Damit unsere Webseite vollumfänglich genutzt werden kann, müssen Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. OK

Ladestation mit BT Optio

"New Energy Now" - Toyota Material Handling Europe präsentiert sein erweitertes Lithiium-Ionen Sortiment

Toyota Material Handling konzentriert sich weiterhin auf innovative Energielösungen und präsentiert sein erweitertes Lithium-Ionen-Sortiment, das nun auch 48-Volt-Gegengewichtsstapler und Schubmaststapler beinhaltet. Dank des größten Lithium-Ionen-betriebenen Produktportfolios auf dem Markt ist Toyota Material Handling in der Lage, eine Vielzahl an Unternehmen in Produktion und Logistik mit dieser Lösung auszustatten.

Das erste Lithium-Ionen-Sortiment aus dem Hause Toyota Material Handling Europe (TMHE) im Jahr 2013, umfasste drei Serien aus der Lagertechnikreihe: die Elektroniederhubwagen BT Levio LWE und LPE sowie die Kommissionierer BT Optio OSE. Mittlerweile hat sich die Lithium-Ionen-Familie vergrößert: hinzugekommen sind die Elektrohochhubwagen BT Staxio SPE und SWE, die Schubmaststapler der BT Reflex Serie (RRE), die Schlepper BT Movit TSE und der Traigo 48 – Toyotas erster 48 Volt Lithium-Ionen-Gegengewichtsstapler.

“In die Lithium-Ionen-Technologie zu investieren, heißt für uns, in die Zukunft zu investieren“, sagt Craig Walby, Director Product Management bei Toyota Material Handling Europe. „Damit bieten wir unseren Kunden nicht nur geringere Energieverbräuche und höhere Produktivität, sondern vereinfachen gleichzeitig Prozesse auf umweltschonende Weise.”

Die Lithium-Ionen-Batterien punkten insbesondere im Mehrschichtbetrieb. Da diese Technologie Zwischenladungen ermöglicht, sind weder Batteriewechsel noch Ersatzbatterien oder Batterieladeräume notwendig. Stattdessen können die Stapler in Pausen schnell wieder geladen werden. Damit reduzieren die Nutzer unnötige Wartungs- und Stillstandzeiten auf ein Minimum und erhöhen gleichzeitig die Produktivität im Betrieb.

Tests zeigen, dass die Lithium-Ionen-Batterie 30% energieeffizienter als Bleisäurebatterie ist und somit die CO2-Emissionen sowie Energiekosten erheblich reduziert.

Kombiniert mit einem im Vergleich zur Bleisäurebatterie drei- bis viermal längeren Lebenszyklus, ist diese Batterie-Technologie ökologisch und ökonomisch betrachtet ein zukunftsfähiges Investment.

Im Rahmen der CeMAT 2016, die vom 31. Mai bis zum 3. Juni in Hannover stattfindet, wird TMHE unter dem Motto „New Energy Now“ seine Ziele und Errungenschaften hinsichtlich neuer Energie-Technologien vorstellen. Neben Produkten mit Lithium-Ionen-Antrieb wird TMHE auch weiterführende Konditionen präsentieren, welche die Einführung dieser Technologie noch komfortabler machen. Außerdem zeigt TMHE auch die Entwicklung von Produkten mit Wasserstoff-Brennstoff-Zellen und den 1ZS-Motor für die Toyota Tonero Serie: energieeffizient sogar bei intensivem Fahrstil – der normalerweise einen Mehrverbrauch von bis zu 35% ausmacht. Überzeugen Sie sich auf der CeMAT wie TMH seine Vorreiterrolle in puncto innovativer Energielösungen gefestigt hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Fahrer mit Lithium-Ionen Gerät im Lager

Unsere einzigartige Lithium-Ionen Baureihe

Lithium-Ionen Batterie ermöglichen einen um 30 % geringeren Energieverbrauch als Standardbatterien und tragen zu einer erheblichen Reduzierung der CO² Emission bei.

Erfahren Sie mehr >

Schubmaststapler im Lager

Schubmaststapler

Die kraftvolle BT Reflex Baureihe bietet eine hohe Beschleunigung und einen außergewöhnlichen Fahrerkomfort für maximale Paletenbewegung.

Erfahren Sie mehr >

Elektro-Hochhubwagen im Lager

Elektro-Hochhubwagen

Der Elektro-Hochhubwagen BT Staxio eignet sich für eine Vielzahl an Einsätzen im Materialtransport und ist schnell, kraftvoll ein einfach zu bedienen. 

Erfahren Sie mehr >

EC counterbalanced truck loading

Elektro-Gabelstapler

Der zuverlässige Elektro-Gabelstapler eignet sich für eine Vielzahl an Einsätzen im Innen- und Außenbereich.

Erfahren Sie mehr >