Fernsteuerungsfunktion t-mote

Kommissionieren mit Fernbedienung: t-mote von Toyota

Kommissioniergeräte von Toyota, die mit t-mote ausgestattet sind, steigern die Produktivität, verbessern durch geringere Bedienerermüdung die Ergonomie und tragen zu einer sichereren Arbeitsumgebung bei.

Was ist t-mote von Toyota?

Kommissionieren ist eine sich wiederholende und zeitaufwendige Tätigkeit, bei der die Bediener Ihr Flurförderzeug für die Artikelentnahme häufig verlassen und wieder betreten und das Gerät zur nächsten Pick-Station bewegen. Mit der Fernsteuerungsfunktion t-mote des Kommissionierers BT Optio OSE250 kann der Bediener das Flurförderzeug bewegen, ohne sich selbst auf diesem zu befinden. Er kann das Flurförderzeug in einem Kommissioniergang ganz einfach mit einer kleinen Fernbedienung weiterfahren, die mit dem Finger betätigt wird. Mit dieser einfachen und effizienten Lösung hat der Bediener die Hände frei und kann neben dem Flurförderzeug  auf Höhe der Gabeln gehen. So ist er stets bereit, Artikel aus dem Regal zu nehmen und diese auf den Ladungsträger zu legen.

Mann beim Kommissionieren

Wie kann Ihr Betrieb von t-mote profitieren?

  • Produktivität

Das Kommissionieren mit Fernbedienung verkürzt die Dauer eines Arbeitszyklus, was wiederum die Kommissionierproduktivität der Bediener erhöht und für einen reibungsloseren Arbeitsablauf sorgt. Im Vergleich zu manuell bedienten Kommissionierern kann mit ferngesteuerten Geräten bei sonst identischen Kommissionierzyklen eine Produktivitätssteigerung von bis zu 20 % erreicht werden.

  • Ergonomie

Da der Bediener das Flurförderzeug nicht mehr ständig betreten und wieder verlassen muss, werden Verletzungsrisiko und Bedienerermüdung reduziert. Außerdem haben die Bediener dank einer kleinen Fernbedienung, die mit dem Finger betätigt wird, die Hände für das Kommissionieren frei.

  • Sicherheit

Das Flurförderzeug ist mit Sicherheitsscannern ausgestattet, die Objekte in bis zu 1 m Entfernung vor dem Gerät erkennen. Bei einem Hindernis hält das Flurförderzeug automatisch an oder weicht aus, um Kollisionen und Unfälle zu verhindern. Im Fernsteuerungsmodus bewegt sich das Flurförderzeug mit 4 km/h fort und eine Warnleuchte blinkt, um Personen vor der Bewegung des Geräts zu warnen.

  • Kosten

Kontrollierte Beschleunigung und Geschwindigkeit sorgen für einen geringeren Verschleiß der Kernkomponenten, was die Lebensdauer erhöht und Wartungskosten senkt. Durch das kontrollierte Verhalten des Flurförderzeugs wird zudem der Energieverbrauch um 10 % gesenkt, was ebenfalls Kosten spart.

Kontaktieren Sie uns
Fahrer verwendet für die Kommissionierung einen BT Optio

Unser Produktprogramm

Informieren Sie sich über unser breites Angebot an Gabelstaplern, Schubmaststaplern, Schmalgangstaplern, Schleppern, Hubwagen & Kommissioniergeräten.

Erfahren Sie mehr >

Low level order picker in warehouse

Kommissionierer

Effiziente Kommissionierung ist das Hauptanliegen moderner Distributionsunternehmen. Hier helfen die Kommissionierer der BT Optio Baureihe von Toyota Material Handling.

Erfahren Sie mehr >

Ein per Autopilot gesteuertes Geräte beim Horizontaltransport

Automatisierte Lösungen

Unsere Autopilot-Lösungen sind auf einen sicheren, effizienten, präzisen und kostengünstigen Warentransport ausgelegt.p>

Erfahren Sie mehr >

Handel und Lager

Wir helfen Ihnen bei der Minimierung der Transportbewegungen und Maximierung der Zustellzeiten.

Erfahren Sie mehr >

Alles entfernen