"Das erstmalige Erreichen des EcoVadis Platin-Labels, die Fortführung der bereits seit 10 Jahren bestehenden Partnerschaft mit der EU OSHA und die Reduzierung unserer CO2-Emissionen um 15 % seit 2012 sind nur einige der Nachhaltigkeits-Highlights in 2020, die in unserem Zwischenbericht zu finden sind", so Tom Schalenbourg, Director Sustainable Development, Toyota Material Handling Europe

"Das erstmalige Erreichen des EcoVadis Platin-Labels, die Fortführung der bereits seit 10 Jahren bestehenden Partnerschaft mit der EU OSHA und die Reduzierung unserer CO2-Emissionen um 15 % seit 2012 sind nur einige der Nachhaltigkeits-Highlights in 2020, die in unserem Zwischenbericht zu finden sind", so Tom Schalenbourg, Director Sustainable Development, Toyota Material Handling Europe

Nachhaltigkeit

Wir wollen ein verlässlicher und verantwortungsvoller Partner für Ihre Aktivitäten im Bereich Material Handling sein. Damit Sie sehen, wie wir Ihre Betriebsabläufe optimieren, bieten wir volle Transparenz. Da Materialtransportsysteme an jeder zehnten schweren Verletzung in der europäischen Fertigungsindustrie beteiligt sind und 80 % der Unfälle auf unsichere Verhaltensweisen zurückgehen, wollen wir Sie bei der Schaffung einer sicheren Arbeitsumgebung unterstützen.

MAXIMIERUNG VON QUALITÄT UND KUNDENSICHERHEIT

Mit unserer neuen Qualitätsstrategie wollen wir Ihnen exzellente Qualität bieten, indem wir proaktiv handeln und attraktive Produkte, die Ihren Bedürfnissen entsprechen, anbieten. "Qualität in allem, was wir tun" ist der Schlüssel in allen Prozessen; Produktentwicklung, Einkauf, Fertigung und Service.

Ihre Sicherheit hat bei uns höchste Priorität. Daher möchten wir zu null Unfällen am Arbeitsplatz beitragen. Durch die Nutzung von Best Practices können wir auch in Ihrem Betrieb eine Optimierung erzielen.

Die Fortführung unserer Partnerschaft mit der EU-OSHA setzt ein klares Zeichen für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz. Damit unterstützen wir auch die neue Kampagne „Lighten the load“, die von 2020 bis 2022 europaweit läuft.

OPTIMIEREN SIE DIE MÖGLICHKEITEN FÜR MENSCHEN, SICH ZU ENTFALTEN

Die Fähigkeit, Ihnen hochwertige Produkte zu liefern und unser Geschäft zu erweitern, hängt von den Beiträgen unserer Mitarbeiter ab. Es ist für uns von entscheidender Bedeutung, qualifizierte Mitarbeiter in unserer gesamten Organisation zu gewinnen, zu halten und zu entwickeln. Deshalb haben wir europaweit eine harmonisierte Personalstrategie, HR-Organisation und KPIs entwickelt. Dies trägt zu einem größeren Erfolg bei der Schaffung und dem Austausch von Best Practices in Bezug auf die Gewinnung und Bindung von Talenten bei.

Bis 2021 wird jeder Mitarbeiter die Werkzeuge und Befugnisse haben, um zur Qualitätsstrategie beizutragen. Jeder wird arbeitsplatzgerechte Schulungen und Entwicklungswerkzeuge erhalten. Bereits jetzt befinden sich über 5500 Techniker in STEP- und ASEC-Programmen, über 3000 Fabriksmitarbeiter werden Teil von Qualitätskontrollzirkeln sein, und jeder Mitarbeiter wird Zugang zu Werkzeugen wie 5S oder Projektmanagementkursen haben.

UMWELTEINFLÜSSE MINIMIEREN

Unser Ziel ist es, bis 2050 zu einer Gesellschaft ohne CO2-Emissionen beizutragen. Aus diesem Grund streben wir über unser gesamtes Produkt- und Lösungsportfolio hinweg bis 2050 null Emissionen an. Für Kunden mit ehrgeizigen Zielen hinsichtlich CO2-Neutralität werden wir bis 2030 unsere gesamte Produktpalette mit Elektro- und/oder Brennstoffzellenoptionen anbieten. Lithium-Ionen-Batterien sind bereits heute in 90 % unserer Produktfamilien verfügbar. Bis 2030 wollen wir auch die Scope-3-CO2-Emissionen in unserer gesamten Lieferkette vollständig abbilden.

Für unsere eigenen Betriebe verfolgen wir das Ziel, bis 2030 null Emissionen zu erreichen. Dabei legen wir unsere Priorität darauf, unsere Energieeffizienz zu steigern. Jede Unternehmenseinheit in Europa hat sich das Ziel gesetzt, bis 2025 nach ISO 50001 zertifiziert zu sein. Eine zweite Maßnahme ist die Umstellung auf 100 % erneuerbaren Strom bis 2021. Im Jahr 2020 lag der Anteil noch bei 90 % in ganz Europa. Zudem werden wir Möglichkeiten zur Reduzierung des Wasserverbrauchs und zur Verbesserung von Recycling und Wiederverwendung untersuchen. Obwohl der Betrieb unserer Standorte nur einen kleinen Teil unseres gesamten CO2-Fußabdrucks ausmacht, hilft uns dies, die Bedürfnisse unserer Kunden auf deren Nachhaltigkeitsreise besser zu verstehen.

Zu den TMHE Nachhaltigkeitserfolgen 2019

ZERTIFIKATE

EcoVadis

Nur 1% aller bewerteten EcoVadis Kunden haben das Platin-Niveau erreicht. Im EcoVadis-Rating 2020 wurden Toyota Material Handling Europe und einige unserer Tochtergesellschaften mit diesem Rating ausgezeichnet. Die meisten der verbleibenden Tochtergesellschaften haben ein Gold-Rating erhalten. Sehen Sie sich unsere 2020 Sustainability Highlights für die einzelnen Ratings an.

ISO-Zertifikate

Alle europäischen Fabriken verfügen über die folgenden ISO-Zertifikate: 9001, 14001, 45001. Unsere italienischen Fabriken wurden bereits ISO 50001 zertifiziert. Alle weiteren Produktionsstandorte arbeiten darauf hin.

DOWNLOAD ISO / OHSAS ZERTIFIKATE

Die pro Land vorhanden Zertifikate können Sie sehen und Downloaden, indem Sie den jeweiligen Pin anklicken.

TMH Netherlands

Toyota Material Handling Nederland B.V. Postadres: Postbus 371, 6710 BJ Ede Bezoekadres: Stevinlaan 4, 6716 WB Ede

Download:
BMWT-Keur Duurzame bedrijfsvoering
BMWT-keur Kwaliteitssysteem
VCA 291
EcoVadis

Werk Mjölby

TMHE Werk Mjölby
Svarvargatan 8, 595 35 Mjölby, Sweden

 

 

ISO 9001
ISO 14001
OHSAS 18001

Werk Ancenis

TMHE Werk Ancenis
Z.A.C. de l'Aeropole, 44150 Ancenis

 

ISO 9001
ISO 14001
OHSAS 18001

Werk Ferrara

TMHE Werk Ferrara
Via Persicetana Vecchia, 10, 40132 Bologna, Italy

 

ISO 9001
ISO 14001
ISO 50001
OHSAS 18001

Werk Bologna

TMHE Werk Bologna
Via Persicetana Vecchia, 10, 40132 Bologna

 

ISO 9001
ISO 14001
ISO 50001
OHSAS 18001

Milan factory

SIMAI S.p.A factory
Via Civesio 10, 20097, San Donato Milanese, Milan, Italy

Download:

ISO 9001

ISO 14001

ISO 45001

Zertifikate

Anbei finden Sie die Standards-Zertifikate für Qualität-, Umwelt-, Energie- und Sicherheitsmanagement unserer europäischen Unternehmen.

Downloads

Das könnte Sie auch interessieren

Frau fährt Gabelstapler unter Aufsicht

Fahrerschulung

Erfahren Sie hier, wie ein Fahrertraining die Sicherheit und Produktivität in Ihrem Unternehmen verbessern kann.

Lesen Sie mehr >

Abbildung von zwei Menschen die einen Schlüssel halten

Gesunde Arbeitsplätze

Gemeinsamen mit der EU-OSHA Kampagne streben wir ein gesundes und produktives Arbeitsumfeld für alle Altersgruppen an.

Erfahren Sie mehr >

Abbildung der Uhr im Vordergrund, ein Gerät im Hintergrund

Toyota Service Concept

Das Toyota Service Concept drückt unsere Leidenschaft für den Kundendienst aus und garantiert Ihnen, dass wir stets an der Optimierung unserer Prozesse arbeiten.

Erfahren Sie mehr >

Fahrer mit Lithium-Ionen Gerät im Lager

Unsere Lithium-Ionen Baureihe

Lithium-Ionen Batterien haben bewiesen, dass sie bis zu 30 % energieeffizienter als Blei-Säure-Batterien sind und bedeutend weniger CO2-Emissionen produzieren.

Erfahren Sie mehr >

Alles entfernen